Neugeborenen Shooting in Würzburg - Eure Investition in die schönsten Erinnerungen

Allgemeine Informationen zum Ablauf des Shootings:

 

Vor dem Shooting:

Sobald Ihr das Shooting gebucht habt, werde ich Euch während eines Telefonates ausführlich beraten und einige Details zum  Newborn  Shootings verraten. Mir ist es wichtig zu erfahren, wie Ihr Euch das Shooting vorstellt, was Euch wichtig ist, welche Bilder aus meiner Seite Eure besonders gut gefallen und welche Sets ich für Euch vorbereiten soll. Gerne beantworte ich Euch vor dem Termin Eure noch offenen Fragen.

 

Das Fotoshooting:

Die Shootings finden bei euch Daheim statt oder wenn der Platz nicht ausreicht auch im Mietstudio.

 

Nach dem Shooting:

Ich benötige dann in der Regel ca. 4 Wochen um die Bilder zu retuschieren und die dazugehörigen Abzüge zu bestellen. Möchtet Ihr mehr Bilder, als Euer Paket beinhaltet, so kostet jedes weitere Bild inclusive Fachabzug 25 €. Bitte habt Verständnis, dass ich keine unbearbeiteten Fotos aushändige. Erst durch die zeitintensive Bildbearbeitung wird jedes Bild zu dem, was Ihr in meiner  Seite seht. Ein unbearbeitetes Bild ist ein unfertiges Produkt und bleibt bei mir.

Nützliche Informationen zum Neugeborenen-Shooting

 

 Was solltet Ihr beachten, damit Euer Neugeborenenshooting ein tolles Erlebnis wird und die Babyfotos auch wirklich einzigartig und wunderschön werden? Hier ein paar nützliche Informationen und Tipps zum Neugeborenenshooting Shooting:

 

1. Zeitpunkt:

Der beste Zeitpunkt zum Fotografieren von Neugeborenen sind die ersten 5-14 Lebenstage -in diesem Zeitfenster schlafen die Babys die meiste Zeit und lassen sich kaum aus der Ruhe bringen. So entstehen viele schöne Aufnahmen.

Ein Shooting-Termin sollte noch in der Schwangerschaft vereinbart werden - es handelt sich natürlich um keinen festen Termin, sondern um eine Art Reservierung. Telefonisch besprechen wir alles noch in der Schwangerschaft und erst 1-2 Tage nach der Geburt, nachdem ich von Euch eine Nachricht erhalte, dass das Baby da ist, vereinbaren wir einen festen Shootingtermin.

 

2. Dauer:

Ein Shooting dauert in der Regel ca. 3 Stunden. Es gibt also genug Zeit zum Stillen, Wickeln und Kuscheln. Es ist wichtig, dass die Babys keinen Zeitdruck spüren - deswegen wäre es schön, wenn Ihr nach unserem gemeinsamen Shooting keine weiteren Termine plant. Je ruhiger und entspannter das Shooting verläuft, desto mehr schöne Bilder kann ich für Euch zaubern.

 

4. Was solltet Ihr mitbringen:

Viel Zeit :-)

 

5. Elternbilder- und Geschiwsterbilder:

Bei jedem Shooting entstehen sowohl Bilder nur vom Baby, als auch Geschwister- und Elternbilder.

BITTE BEACHTET:

 

Neugeborenenshootings sind sehr einzigartig. Die Atmosphäre während des Shootings sollte ruhig und entspannt sein. Je mehr Menschen dabei sind, desto unruhiger wird es und gerade Neugeborene sind da sehr feinfühlig. 

6. Bezahlung:

Die Shootinggebühr  solltet Ihr bitte bis zum  Shootingtag  beglichen haben.